Datenschutzerklärung

Die Gärten von moyna landschaftsbau
1983 bis 1988

CarportMülltonnenbox

Ein Garten von 1985.
Oberstes Ziel bei der Planung war hier: Völlige Intimität und Uneinsehbarkeit ...

Links: So kann ein Carport auch aussehen.
Rechts: Die Mülltonnenbox wurde im Rahmen der Geländemodellierung seitlich und hinten angefüllt und begrünt.


Wegbereitung der inividuellen Planung

Damals (1984) war es üblich, in Siedlungen einfach jedem Haus die Null-Acht-Fünfzehn-Waschbeton-Grundausstattung zu "verpassen", ein bißchen Rasen undein paar Büsche oder eine Thujahecke.
Im Folgenden geht es um 24 Doppelhaushälften eines großen (und guten) Erlanger Bauträgers. Mein damaliges Angebot, jedem einzelnen Garten individuell zu planen und gestalten war daher geradezu revolutionär.
Dass die Mehrkosten für Planung, Logistik und Bauleitung an mir selbst hängen geblieben sind, war mir klar. Aber: Das war und ist es mir auch wert!

LampertsbühlLampertsbühlLampertsbühlTreppeTreppePalisadenEingangWegTreppeWegoffenoffenoffen

Damals wie heute: Jeder einzelne Garten und Gartenbereich bekommt meine ganze Aufmerksamkeit und seine eigenen, liebevollen Details.

Übrigens: Das (fast) gleiche Team wie damals , die Brüder Elshani (heute mit eigener Firma) haben bei vielen der hier vorgestellten Projektemitgewirkt, u.a. 2005 beim'Stadtgartenhof' und 2009 beim 'Familiengarten mit Schwimmteich'.